Artikel

Warum PRINCE2?

PRINCE2® (PRojects IN Controlled Environments) ist eine integrierte Methode für effektives Projektmanagement, die stark auf den praktischen Einsatz ausgerichtet ist. Sie konzent sich ausschließlich auf die Managementaspekte von Projekten, deshalb kann sie für alle Arten von Projekten in allen Branchen verwendet werden.

PRINCE2® ist die weltweit meist verbreitete Projektmanagement-Methodologie - in über 150 Ländern, mit Trainings in zurzeit 14 Sprachen und mit über 1.000.000 zertifizierten Praktikern weltweit.

Wenn Sie PRINCE2 verwenden ...

  • ... sparen Sie Zeit und Kosten, denn PRINCE2 ist intelligent entwickelt und weltweit erprobt: Rollen, Prozesse und alle nötigen Tools sind vorbereitet, sogar die Dokumentvorlagen stehen bereit.

  • ... stellen Sie sicher, dass all Ihre Projekte die Strategie Ihrer Organisation auch tatsächlich unterstützen, denn Governance und Steuerbarkeit in dynamischen Umgebungen sind die großen Stärken von PRINCE2.

  • ... bleiben Sie flexibel, denn mit PRINCE2 können Sie ihre etablierten Verfahren und Spezialistenmethoden weiterverwenden. PRINCE2 bietet den Rahmen, wie die einzelnen Methoden im Projekt zusammengeführt werden.

  • ... sind Sie auf der sicheren Seite, denn PRINCE2 ist qualitätsgesichert: Ausbildungen und Zertifizierungen dürfen nur von akkreditierten Trainingsorganisationen angeboten werden, deren Qualität jährlich überprüft wird.

Das kostet Prince2

  • Die Anwendung von PRINCE2 ist für alle Personen und Organisationen frei zugänglich.

  • Weil PRINCE2 so fokusiert und schlank ist, erreichen Sie in nur zwei Zertifizierungsschritten die Qualifikationen, um Projekte mit PRINCE2 effizient zu managen.

Das unterscheidet PRINCE2 von anderen Ansätzen

  • Im Unterschied zu PMI beschäftigt sich PRINCE2 nicht damit, was man alles über PM wissen könnte, sondern gibt eine klare Anleitung, was konkret zu tun ist. PRINCE2 ist hier deutlich schlanker, klarer und rascher anwendbar.

  • Im Kern ist IPMA ist ein Standard für Skills von Projektmanagern. Damit ergänzte es PRINCE2, das sich darauf konzentriert, wie alle Rollen im Projekt zusammenspielen, um erfolgreich zu sein.

  • Ein großer Vorteil von PRINCE2 ist die gute Vereinbarkeit mit Ansätzen wie AGILE bzw. SCRUM oder auch den Bodies of Knowledge von IPMA und PMI.